Hamburger KlimaWoche

Akteursmeeting der Hamburger Klimawoche am 20.Februar 2019

Liebe potenzielle Akteure der Hamburger Klimawoche,

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach dem großen Erfolg der Jubiläumsklimawoche 2018 im Beisein von Fürst Albert II. und mehr als 60 Millionen erreichten Menschen, wollen wir im Zeitraum vom 22. – 29. September 2019 die 11. Hamburger Klimawoche veranstalten.

Wir haben bereits damit begonnen das Bildungs-, Kultur- und Vortragsprogramm zu organisieren und würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen. Alle interessierten Workshop- und Exkursions-Anbieter*innen für das Bildungsprogramm möchten wir bitten, uns bereits jetzt ihre vorläufigen Angebote für Kinder und Jugendliche an bildung mitzuteilen.

In Zusammenarbeit mit der Green World Tour Hamburg gehen wir fest davon aus, auch in diesem Jahr den Themenpark an einem zentralen Ort in Hamburg anbieten zu können. Details dazu folgen.

Außerdem werden wir ebenfalls – dank der Unterstützung der NORDAKADEMIE Graduate School und der BINGO! Umweltlotterie Stiftung – einen Klimawochen-Zukunftsdialog im Dockland durchführen, zu dem wir außergewöhnliche Referent*innen im Vorfeld der Klimawoche einladen werden. Eventuell haben auch Sie einen Vorschlag dazu? Wir werden über die Termine sobald wie möglich informieren.

Zum aktuellen Stand der Planungen und der Möglichkeiten der Teilnahme für neue und erfahrene Akteure laden wir Sie deshalb herzlich zum

ersten Akteursmeeting mit freundlicher Unterstützung der Agentur NORDPOL+ ein

am 20. Februar 2019

um 17 Uhr

im Circus Polaris zu Gast bei NORDPOL+ im 6. Obergeschoss, Ballindamm 9, 20095 Hamburg

Bitte geben Sie uns, sofern noch nicht geschehen, eine kurze Rückmeldung bis zum 15.2. an orga, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen dürfen. Wir würden uns außerdem freuen, wenn Sie diese Anfrage an ihr gesamtes Netzwerk weiterleiten und haben zu diesem Zweck hier noch einmal den Download-Link unserer Dokumentation der 10. Hamburger Klimawoche vermerkt: https://www.klimawoche.de/wp-content/uploads/2019/01/180107_Dokumenation_Klimawoche_2018.pdf

Abschließend möchten wir Sie im Zusammenhang mit der Entscheidung der Kohlekommission auf das jüngste Interview unseres Beiratsmitglieds Mojib Latif aufmerksam machen: https://www.klimareporter.de/deutschland/ein-ausstieg-bis-2038-kommt-zu-spaet

Wir freuen uns auf einen regen und fruchtbaren Austausch mit Ihnen am 20. Februar!

Viele Grüße im Namen des Teams der Hamburger Klimawoche

Stephanie Barrientos (Koordinatorin der Hamburger Klimawoche)

Carla Wichmann (Koordinatorin des Bildungsprogramm der Hamburger Klimawoche)

Frank Schweikert (Sprecher des Beirats und Kurator der Hamburger Klimawoche)

Über die Hamburger Klimawoche
Die Hamburger Klimawoche initiiert seit 2009 mit einem vielseitigen Angebot den gesellschaftlichen Dialog zu den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zwischen Akteuren aus Wirtschaft, Politik, Umwelt und Gesellschaft. Mit bis zu 170 Akteuren pro Jahr und insgesamt weit über einer Million Besuchern ist die Hamburger Klimawoche nach Angaben des beteiligten Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) das größte Klima-Kommunikationsevent in Europa. Die Hamburger Klimawoche kooperiert mit dem Weltklimagipfel 2017 in Bonn und wurde für ihr Engagement unter anderem als UNESCO-Dekade-Projekt für nachhaltige Bildung ausgezeichnet.

Kontakt

Stephanie Barrientos

040 32 57 21-0

Hamburger Klimwoche

Klimawoche e.V.
c / o Förderverein Meer

Grimm 12

20457 Hamburg

www.klimawoche.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.