Bitte vormerken: 6. Hamburger Ratschlag am Freitag, 14. Juni 2019

Der 5. Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung hat zusätzlich zu dem bisherigen Forderungen am 23. November 2018 mit der Hamburger Zivilgesellschaft weitere Empfehlungen zu Ungleichheit beenden, Geschlechtergerechtigkeit fördern, Armut bekämpfen (SDG 10, 5, 1) sowie zu Menschenrechte, Wirtschaft und Arbeitswelt (SDG 8) erarbeitet. Vielen Dank an alle, die das mittragen und möglich machen! Die Dokumentation und die Forderungen sind jetzt auf www.2030hamburg.de verfügbar.

Bitte vormerken: Der 6. Hamburger Ratschlag wird am Freitag, 14. Juni 2019, 12:30 bis 18:00 wieder in Bürgersaal Wandsbek stattfinden. Dort kommen Menschen aus Vereinen und Verbänden zusammen, die Forderungen der Hamburger Zivilgesellschaft zur lokalen 2030-Agenda bündeln. Im Juni wird es vor allem um Fairen Handel, Wirtschaft und Menschenrechte und einen Nachhaltigen Landeshaushalt gehen.

Diese Website bietet das „Abonnieren per E-Mail“ für Neuigkeiten zu den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung bei uns.