Plakat Zukunftskongress

Zukunftskongress 2017: Land unter und alle wohlauf? Sa. 30.09.2017, Wälderhaus Hamburg

Zukunftskongress Land unter und alle wohlauf? Sa. 30.09.2017, 10–18 Uhr Vorträge | Diskussionen | Workshops Wälderhaus, Am Inselpark 19, 21109

Die Bundestagswahl 2017 – Hamburger Bundespolitik diskutiert zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen

Die Regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategie – kurz RENN.nord – veranstaltet im WÄLDERHAUS eine Podiumsdiskussion mit Hamburger Bundespolitikern und NGOs und Initiativen.

Das erste SDG-Wandbild hängt an der Feldstraße: „Armut überall und in jeder Form beenden“

Eine Welt-Promotorin Liz Kistner und Friderike Seithel positionieren in einem Projekt von umdenken Heinrich-Böll-Stiftung die 17 Globalen Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development

Themenschwerpunkt: „Die Agenda 2030 in Deutschland“ im Portal für Politikwissenschaft

Das Hamburger Portal für Politikwissenschaft der Stiftung Wissenschaft und Demokratie begleitet die Implementation der SDG mit einem  Themenschwerpunkt: „Die Agenda

Forderungen des Hamburger Ratschlags: SDGs in Hamburg umsetzen

Forderungen des Hamburger Ratschlags zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung Die Sustainable Development Goals (SDG) verlangen die Partizipation

Impulse zur Bundestagswahl 2017 aus der Sicht der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit

Nachhaltig, sozial gerecht, vor Ort. Das Eine Welt Netzwerk Hamburg stellte heute die Position der entwicklungspolitischen Landesnetzwerke zur Bundestagswahl 2017