Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Die Zukunft, die wir wollen – das Hamburg, das wir brauchen – Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der UN-Agenda 2030 für

Bremen: Städtepartnerkonferenz Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele auf kommunaler Ebene

IMPLEMENTING THE SDGs ON THE LOCAL LEVEL STÄDTEPARTNERKONFERENZ: UMSETZUNG DER UN-NACHHALTIGKEITSZIELE  AUF KOMMUNALER EBENE BREMEN, 14. UND 15. NOVEMBER 2016

Hamburgs Beitrag zum „Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der UNESCO (2015–2019)

Der Bericht Senat Drucksache 21/5468 vom 02.08.2016 Hamburgs Beitrag zum „Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der UNESCO (2015–2019) wurde dem

Einladung zum 2. Akteurstreffen Weltaktionsprogramm BNE am 21. September 2016, 9.30 – 12 Uhr in der BUE

Ein Jahr ist seit der Hamburger Auftaktveranstaltung zum Weltaktionsprogramm (WAP) Bildung für nachhaltige Entwicklung nun schon vergangen. Inzwischen hat sich

Projekt AMITIE CODE | Migration, Entwicklung und Menschenrechte gemeinsam gestalten

AMITIE CODE (Capitalizing On Development) ist ein von der Europäischen Kommission finanziertes Projekt unter Einbindung öffentlicher Einrichtungen und NROs aus

Hamburger Ratschlag zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Freitag, 18. November 2016, 15.30 Uhr bis 21.01 Uhr Die Zukunft, die wir wollen – das Hamburg, das wir brauchen

Universität Hamburg und Helmholtz-Zentrum Geesthacht gründen Helmholtz-Institut „Climate Service Science“ (HICSS)

Strategischer Ausbau der Klimaforschung Hamburg, 19. Juli 2016 (UHH) – Die Universität Hamburg und das Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material