VENRO: Bundesregierung muss Umsetzung der Agenda 2030 beschleunigen

VENRO zieht entwicklungspolitische Halbzeitbilanz der Großen Koalition Berlin, 16. Oktober 2019 – Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) hat

Gegen Gewinne ohne Gewissen: Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Lieferkettengesetz

Berlin, 10. September 2019. Die Bundesregierung muss deutsche Unternehmen gesetzlich zur weltweiten Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards verpflichten. Das fordert

hamburg.global

Menschenrechte sind nicht verhandelbar – Ein Gesetz als beste Lösung? – Presse- und Fachgespräch

Menschenrechte sind nicht verhandelbar – Ein Gesetz als beste Lösung? – Presse- und Fachgespräch Mo, 23. September 11-13 Uhr im

Neumann Kaffee Gruppe kann für Menschenrechtsverletzungen in Uganda entschädigen

Vertreibung zugunsten der Kaweri Coffee Plantation der Neumann Kaffee Gruppe in Uganda: FIAN fordert Bundesregierung zu schnellem Handeln auf Im

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Hamburg #noisulkni

Senat legt Bericht zur Umsetzung vor – Jubiläum mit zahlreichen Aktionen Der Senat hat heute den „Bericht zum Stand der

Gäste aus der indischen Textilbranche berichten, warum wir faire Kleidung brauchen

Fair Trade Stadt Hamburg lädt ein zur Podiumsdiskussion an der AMD Akademie Mode & Design Hamburg Starte die Fashion Revolution!

Hamburger Arbeitsgemeinschaft Kriegsursachenforschung zieht Bilanz für 2018

Drei neue und sechs beendete kriegerische Konflikte Die Zahl der kriegerischen Auseinandersetzungen weltweit ist 2018 zurückgegangen. Das geht aus Untersuchungen

„Ausbeutung ist ein risikoloses Geschäft“ – Menschenrechtssituation in Deutschland 2018

3. Menschenrechtsbericht behandelt schwere Ausbeutung von Arbeitsmigranten, Zwang in der Psychiatrie und Rüstungsexportkontrolle Berlin (ots) – Zum dritten Mal stellt

Gemeinsame Erklärung der Bürgermeister von Berlin, Bremen und Hamburg zur #Seenotrettung

Stadtstaaten bleiben sichere Häfen für Flüchtlinge „Viele Menschen, die vor Krieg und Verfolgung fliehen, riskieren ihr Leben, indem sie gefährliche

Kinderrechts-Bildung an Schulen stärken für eine demokratische Gesellschaft

Die Stiftung World Future Council fordert zum Weltkindertag: Kinderrechts-Bildung an Schulen stärken für eine demokratische Gesellschaft „Frieden, Toleranz und Demokratie