Ernährungsrat

Ernährungsrat Hamburg – Für eine zukunftsfähige Ernährungspolitik und Esskultur

Nach Köln und Berlin formiert sich derzeit auch in Hamburg ein Ernährungsrat. Er vertritt die Interessen von Bürger*innen, die nicht ausschließlich auf die Rolle von Konsument*innen festgelegt werden wollen. In vielen Städten der Welt existieren bereits Ernährungsräte, auch Food-Policy-Councils. Sie verstehen sich als Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis, als Think Tanks und Impulsgeber, als Netzwerke und Nährboden für Projekte, die Lebendigkeit und Gemeinschaft im gesamten Stadtgebiet stärken.

Der Ernährungsrat Hamburg setzt auf kommunaler Ebene an, um die Ernährungsverhältnisse aktiv mitzugestalten und zu verbessern. Der regelmäßige Austausch zwischen den Akteuren aus der Welt des Essens dient der gesellschaftlichen Vernetzung. Er soll darüber hinaus die Ernährungspolitik (Food Policy) als ein eigenständiges Politikfeld wahrnehmbar machen, das in viele Politikbereiche hineinspielt und deren programmatische Koordination voranbringen will.

Aktuelles vom Ernährungsrat Hamburg

  • Ernährungs-Rats-Stammtisch 15.10.2019
    von admin am 4. Oktober 2019 um 15:05

    Einladung zum Ernährungs-Rats-Stammtisch

  • Veranstaltung SOLAWI – Eine Perspektive?
    von admin am 30. Mai 2019 um 10:25

    Am 22. Juni von 16-19 Uhr findet in der Rathauspassage eine Veranstaltung statt, die Konsument*innen und solidarisch wirtschaftende Höfe in und um Hamburg vernetzt. Mitglieder der Solawis Buschberghof, Kattendorfer Hof, De Ökomelkburen, Schinkeler Höfe, Superschmelz und der Solawi Vierlande berichten...

  • Kreative Demovorbereitung 17.01.2019
    von admin am 9. Januar 2019 um 13:50

    Für die „Wir haben es satt“ Demo treffen wir uns Do. 17. 01. ab 17 – 21 h im Bürgertreff Altona Nord in der Gefionstr. 3, 22769 HH, Nähe S-Holstenstr., organisiert vom Ernährungsrat Hamburg. Wir basteln Plakate, überlegen Slogans etc....

  • Mitmach-Buffet „Grünkohl international“ 16.01.2019
    von admin am 9. Januar 2019 um 13:33

    Was? Mitmach-Buffet: Grünkohl mal anders Wo? Im Gemeindehaus von St. Trinitatis Hauptkirche Altona (Nähe S-Bahn Königstraße) Wann? 18.00 – 21.00 Uhr am 16. Januar 2019 Nicht nur in Norddeutschland gibt es eine geradezu identitätsstiftende Grünkohl-Tradition, sondern auch in Ländern, in...

  • DEMO für Agrarwende „Wir haben es satt“
    von admin am 9. Januar 2019 um 11:23

    Am 19. Januar findet in Berlin die mittlerweile traditionelle Demonstration für eine Agrarwende „Wir haben es satt“ statt. Anlass ist die Agrarshow Grüne Woche in Berlin und das Treffen der Agrarminister dort. Bei der anstehenden Reform der EU-Agrarpolitik (GAP) entscheidet...

  • Grünkohl & Co
    von admin am 10. Oktober 2018 um 14:01

    Sie sind ziemlich ins Abseits geraten, Wintergemüse-Sorten wie Grünkohl, Wirsing- und Rosenkohl oder Pastinaken, Porree und Schwarzwurzeln. Wir meinen, sie haben es verdient, mehr gewürdigt, d.h. häufiger verspeist zu werden. Deswegen wollen wir demnächst Aktionen zu hiesigem Wintergemüse starten, schon...

  • ACHTUNG Adressänderung beim Bernstorffstraßenfest
    von admin am 22. August 2018 um 7:47

    Liebe Ernährungsaktive, wir haben einen Stand beim Bernstorffstraßenfest am 25.08. und haben einen neuen Standort für unseren Stand zugewiesen bekommen. Ihr findet uns auf der Höhe vom Haus 118. Wir informieren über unsere Aktivitäten, haben Interessantes anzubieten, freuen uns auf...

  • Wir sind beim Bernstorffstraßenfest!
    von admin am 7. August 2018 um 16:49

    Liebe Ernährungsaktive, wir haben einen Stand beim Bernstorffstraßenfest am 25.08. und freuen uns wenn Ihr vorbei schaut. Ihr findet uns auf der Höhe vom Haus 118. Wir informieren über unsere Aktivitäten, haben Interessantes anzubieten, freuen uns auf Eure Ideen und...

  • Bitte ansehen: Die Story im Ersten: Europas dreckige Ernte
    von admin am 28. Juli 2018 um 13:34

    Schockierende Fernsehdoku über die Arbeitsbedingungen hinter spanischem und italienischem Obst und Gemüse in deutschen Regalen.    Am 9. 7. 2018 strahlte die ARD im Rahmen der Sendereihe „Die Story im Ersten“ die ca. 45-minütige Fernsehdokumentation „Europas dreckige Ernte“ aus. Es...