Wo befördern und wo behindern Hamburger Afrikabeziehungen die Ziele der Agenda 2063

Im Vorfeld des Evangelischen Kirchentages organisieren deutsche Missionswerke und Brot für die Welt eine Speakerstour: Unter dem Motto „Agenda 2063

„Unser Afrika“ – Zum visuellen Erbe des deutschen Kolonialismus

Ausstellung zum visuellen Erbe des deutschen Kolonialismus eröffnet im Rathaus Hamburg Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank eröffnete heute die Ausstellung