Klimawoche 2020

Hamburger Klimawoche vom 20. bis 27. September 2020

Klimaschutz im Herzen der Stadt: Die 12. Hamburger Klimawoche findet zwischen dem 20. und 27. September statt, die zentralen Veranstaltungen wieder auf dem Rathausmarkt. Gerade jetzt kommt es darauf an, uneingeschränkt für den Klimaschutz einzutreten, die Wirtschaft nachhaltig zu gestalten und den wissenschaftlichen Expertisen zu folgen.

Das Orga-Team orga@klimawoche.de berichtet von der Vorbereitung:

Die Coronakrise stellt die ganze Welt auf den Prüfstand und zeigt uns die verletzlichen Teile unseres nicht nachhaltigen Wirtschaftssystems. Je länger die Krise andauert, desto mehr wird sie uns zwingen, eine nachhaltige und gesunde Zukunft auf dem Planeten zu schaffen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir nach dem Lockdown (vorbehaltlich der Genehmigung durch den Bezirk) die erste Veranstaltung auf dem Rathausmarkt sein können. Mit einer offenen und sicheren Zeltkonstruktion stellen wir die Brücke zwischen den wichtigen Nachhaltigkeitsthemen, den 17 Zielen für eine nachhaltige Entwicklung und unserer Gesellschaft her – mitten in Hamburg.

Mit namhaften Medienpartnern werden wir die vielen Initiativen auf dem Rathausmarkt als Hybridveranstaltung auch online übertragen und so einem breiten Publikum regional, national und global zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns ganz besonders über die Kooperation mit der New Yorker Klimawoche die vor zwölf Jahren gemeinsam mit uns begonnen hat und die größte Initiative diese Art auf dem amerikanischen Kontinent darstellt.

Trotz der Krise gelang es uns namhafte Diskutanten für Veranstaltungen auf dem Rathausmarkt zu gewinnen:

Programm auf dem Rathausmarkt

In zwei Monaten ist es so weit und die Nachhaltigkeitsexpertin Maja Göpel und die Energieökonomin Claudia Kemfert haben für die Klimawoche zugesagt. Sie werden am Freitag, 25. September auf der Bühne auf dem Rathausmarkt darüber sprechen, wie eine nachhaltig ausgerichtete Welt und Wirtschaft aussehen könnte. Zuvor planen wir ein Gespräch zwischen dem Bundesfinanzminister und früheren ersten Bürgermeister von Hamburg Olaf Scholz mit Dr. Daniel Dahm zur Wirtschaft nach Corona und die Auswirkungen auf Ökosysteme und das Klima. Außerdem freuen wir uns über die Zusagen von Hamburgs neuem Verkehrssenator Anjes Tjarks für den 22. September und Umweltsenator Jens Kerstan, der am 26. September zum Thema Landwirtschaft auf dem Rathausmarkt interviewt wird.

Das aktuelle Programm schicken wir Euch im Anhang zu dieser E-Mail. Den aktuellen Planungsstand könnt Ihr im Pressebereich auf klimawoche.de herunterladen: https://bit.ly/3jP36oK

Vortrags-, Kultur- und Mitmachprogramm in ganz Hamburg

Auch abseits des Rathausmarktes bietet die Hamburger Klimawoche ein vielfältiges Programm – und dafür zählen wir auf Euch. In der ganzen Stadt verteilt finden vom 20. bis 27. September Veranstaltungen statt, die durch die Akteure der Hamburger Klimawoche organisiert werden. Ausstellungen, Diskussionsrunden, Vorträge, Workshops, Führungen sowie digitale Rundgänge und Webinare rundum Nachhaltigkeit sind möglich. Wie Ihr Akteur der Hamburger Klimawoche werden könnt, haben wir hier zusammengefasst: https://bit.ly/39BThpt

Bis zum 16. August könnt Ihr Eure Angebote hier https://forms.gle/J2S6VQcvPzTbrQLu5 anmelden. So werden Sie Teil des Programms der Hamburger Klimawoche und über die Webseite, Social Media und die Event-App beworben.

Linkliste

Aktuelles Konzept der Hamburger Klimawoche: https://bit.ly/3jP36oK

Einladung für dezentrale Angebote: https://bit.ly/39BThpt

Anmeldung dezentraler Angebote: https://forms.gle/J2S6VQcvPzTbrQLu5

Aktuelle Corona-Verordnung der Stadt Hamburg: https://www.hamburg.de/verordnung/

Aktuelles

  • Ihr direkter Draht zur Wissenschaft
    von sbarrientos am 23. September 2020 um 13:09

    Auf dem Ausstellungsbereich der 12. Hamburger Klimawoche gibt es vieles zu entdecken – und die Besucher*innen können direkt mit eine*r Wissenschaftler*in. In der Klimasprechstunde können Sie den Mitarbeiter*innen des Deutschen Klimarechenzentrums (DKMZ), des Climate Service Center Germany (GERICS) sowie des Max-Planck-Instituts für Meteorologie (MPI-M) Ihre Fragen rund um den Klimaschutz stellen. Der Infobereich ist direkt Der Beitrag Ihr direkter Draht zur Wissenschaft erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche.

  • Klimaschutz kann Hamburg zum Gewinner machen
    von sbarrientos am 21. September 2020 um 21:24

    Die Zunahme von Extremwetterlagen sind erste drastische Vorboten für das, was der Klimawandel auch für die Metropolregion Hamburg bedeutet. So beklagen Expert*innen aus Klimaforschung, Land- und Forstwirtschaft das dritte Jahr in Folge mit extremster Trockenheit – besonders im April. Der Schutz des Klimas zum Schutz unserer Metropole muss zur wichtigsten Aufgabe werden. Diese negativen Folgen des Klimawandels Der Beitrag Klimaschutz kann Hamburg zum Gewinner machen erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche.

  • Bildungsinitiative „Lightcycle Rohstoffwochen“ macht Jugendliche klar zur Rohstoffwende
    von Carla Wichmann am 21. September 2020 um 7:34

    Wir leben in konsumorientierten Zeiten. Der folgenschwere Effekt: Wir kaufen viel, verbrauchen viel und werfen eine Menge weg. Rohstoffe werden knapp... Der Beitrag Bildungsinitiative „Lightcycle Rohstoffwochen“ macht Jugendliche klar zur Rohstoffwende erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche.

  • 22.9.: Das Klimawochen-Programm des HVV
    von sbarrientos am 16. September 2020 um 21:13

    Am Dienstag, 22. September 2020, dreht sich auf der Bühne auf dem Hamburger Rathausmarkt alles um die Themen Mobilität und Energie. Partner der Hamburger Klimawoche ist hierbei der Hamburger Verkehrsverbund (HVV), der mit seiner umfassenden Expertise zu einem spannenden Bühnenprogramm auf dem Rathausmarkt beiträgt – Eintritt frei! Die Veranstaltungen in der Übersicht: 9.00-13.00 Uhr:Mobilitäts-Konferenz: Verkehrswende für Hamburg jetzt!Bühne Der Beitrag 22.9.: Das Klimawochen-Programm des HVV erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche.

  • Verkehrswende für Hamburg jetzt! Online-Jugend-Mobilitätskonferenz am 22. September
    von Carla Wichmann am 10. September 2020 um 9:30

    Wie kann der private Autoverkehr in Hamburg verringert werden? Schüler*innen diskutieren mit den Expert*innen der Verkehrs-Szene... Der Beitrag Verkehrswende für Hamburg jetzt! Online-Jugend-Mobilitätskonferenz am 22. September erschien zuerst auf Hamburger Klimawoche.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.