Hamburger Masterplan BNE 2030 – Wer möchte ein Forum leiten?

Auftaktveranstaltung am Do, 30.09.2021, 15:00-17:30

Zugangsdaten und Ablauf: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZYpceqtqjIqH9fkPKyjUeGpZUWjXITYz77t

Einladung: Einladungsschreiben_Masterplan_Auftakt_210909 (003)

Information zum Stand des Masterplans BNE und Wahl der zivilgesellschaftlichen Leitungen der sechs Foren

Die Umsetzung des Masterplans BNE, kann nur in Zusammenarbeit von Zivilgesellschaft und Behörden gelingen. Daher möchten wir die bisherigen Arbeitsgruppen der sechs Bildungsbereiche als Foren weiterführen. Zu jedem der Bereiche (Frühkindliche Bildung, Schule, Berufliche Bildung, Hochschule, Außerschulische Bildung und Bezirke) wird ein Forum eingerichtet, das den Umsetzungsprozess mitgestaltet.
Jedes dieser sechs Foren wird zwei Leitungen haben, eine behördliche und eine zivilgesellschaftliche. Während die behördlichen Leitungen von den jeweiligen Fachbehörden bereits benannt wurden, sollen die zivilgesellschaftlichen Vertretungen von den Mitgliedern der Foren am 30.9.2021 gewählt werden. Die beiden Forenleitungen haben je einen stimmberechtigen Sitz in der Steuerungsgruppe des Masterplans BNE.

Ihre Aufgabe wird es sein, mit ihrem Forum die Maßnahmen des Masterplans für den jeweiligen Bildungsbereich zu konkretisieren und die Interessen Ihres Forums in der Steuerungsgruppe zu vertreten. Darüber hinaus arbeiten sie an der Weiterentwicklung des Masterplans BNE mit und sind bei der Verteilung der Finanzen zur Umsetzung der Maßnahmen beteiligt.

Wenn Sie aktiv am Umsetzungsprozess des Hamburger Masterplans BNE 2030 mitwirken möchten, dann schalten Sie sich am 30.9.21 dazu, erfahren Sie mehr über die geplante Umsetzung, beteiligen Sie sich an den Foren, stellen Sie sich zur Wahl und wählen Sie die Vertretung für Ihren Bildungsbereich! Wie das geht, steht  im Einladungsschreiben.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.