FINANZGESPRÄCHE AM GÄNSEMARKT: Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Finanzpolitik

Die Finanzbehörde lädt ein:

FINANZGESPRÄCHE AM GÄNSEMARKT
Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Finanzpolitik
05.11.2019, AB 17.30 UHR
GÄNSEMARKT 36, LEO-LIPPMANN-SAAL

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde und hat unter dem Begriff „Green Finance“ die Finanzpolitik erreicht. Die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und der Pariser Klimavertrag erfordern ein neues Handeln – auch für die öffentliche Hand. Wie legt der Staat sein Geld an, nach welchen Regelungen kauft er ein? Wie nachhaltig wirtschaften die öffentlichen Unternehmen?

Gemeinsam mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RANEP) lädt die Finanzbehörde ein, das Thema zu diskutieren.
Programm: Impulsvortrag von Dr. Sabine Mauderer, Vorstand Deutsche Bundesbank.

Anschließend Podiumsdiskussion mit Dr. Andreas Dressel (Finanzsenator), Dr. Sabine Mauderer (Deutsche Bundesbank), Prof. Dr. Christa Randzio-Plath (RANEP) und Ralf Sommer (Hamburgische Investitions- und Förderbank).
Der Eintritt ist frei.
Bitte melden Sie sich an unter: nachhaltigkeit@fb.hamburg.de

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.