Interdisziplinäre Fachtagung UNESCO-Biosphärenreservate: Landschaften von Weltrang in der Metropolregion Hamburg

Mehr als die Hälfte der deutschen Biosphärenreservats-Fläche liegt zwischen Nordsee, Elbe und der Schaalsee-Region. Mit einer Fachtagung der Metropolregion Hamburg soll der Frage nachgegangen werden, wie die Potenziale dieser Modellregionen für nachhaltige Entwicklung zum gegenseitigen Nutzen entwickelt werden können. Die Metropolregion Hamburg regt damit die Zusammenarbeit an und will Ideen für gemeinsame Projekte entwickeln.

Donnerstag, 23. Februar 2017 von 10 bis 16 Uhr im Kloster Zarrentin, Kirchstraße 8, 19246 Zarrentin am Schaalsee

Alle Informationen zur Fachtagung „Landschaften von Weltrang“: http://metropolregion.hamburg.de/veranstaltungen-fag-naturhaushalt/7832874/interdisziplinaere-fachtagung/

Schreibe einen Kommentar