HKW21

Schon 100+ Bildungsangebote der Klimawoche für Hamburg

Mehr als 100 Klima-Bildungsangebote aus erster Hand gibt es beim Bildungsprogramm der 13. Hamburger Klimawoche für Schüler*innen und Kita-Kinder. Lehrer*innen, Erzieher*innen und andere Jugendbetreuer*innen können ab jetzt herausragende Lehrangebote kostenfrei für ihre Klassen buchen, um die Gefahren des Klimawandels zu verstehen und sich für einen geeigneten Klimaschutz einzusetzen.

Insgesamt rund 40 Akteur*innen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft bieten im Klimawochen-Bildungsprogramm 110 Workshops und Exkursionen an, in denen Schülerinnen und Schüler sowie Kita-Kinder ein eigenes Bewusstsein für die Themen Umwelt-, Klimaschutz und nachhaltiges Zusammenleben entwickeln und Bestehendes hinterfragen können. Die angebotenen Inhalte orientieren sich an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen und lassen sich hervorragend mit dem Hamburger Bildungsplan verknüpfen. Die Bildungsangebote sollen die Schüler*innen für die drängenden Klima-, Umwelt- und sozialen Fragen sowie das gesellschaftliche Miteinander sensibilisieren.

„Die junge gesellschaftliche Unterstützung für mehr Klimaschutz ist unersetzlich, wie
das jüngste Urteil des Bundesverfassungsgerichts unterstreicht. Daher ist das beliebte
Bildungsprogramm zur Klimawoche ein Highlight und das ehrenamtliche Engagement  großartig“, sagt Frank Schweikert, Kurator der Hamburger Klimawoche. Es reicht von der Loki Schmidt Stiftung, über die Stadtreinigung, dem Info Point Europa bis hin zu Greenpeace. „Seit 13 Jahren bietet die Hamburger Klimawoche ein breit gefächertes Bildungsangebot an. Wegen der Corona-Pandemie konnten im vergangenen Jahr nur Angebote in den Schulen stattfinden. Umso mehr freuen wir uns, dass 2021 wieder Workshops und Exkursionen an vielen spannenden Orten angeboten werden können – so auch in den schwimmenden Klassenzimmern, die wir mit der großartigen Unterstützung der Alster Touristik GmbH anbieten können.“

Die Bildungsangebote der 13. Hamburger Klimawoche können über den folgenden
Link gebucht werden: www.klimawoche.de/bildungsprogramm

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.